Mittwoch, 27. September 2006

Fuori Posto: Was tut sich eigentlich?




Es finden Sitzungen statt, das Foto- und Videomaterial der Reise nach Marseille wird gesichtet. Alle machen sich Gedanken zu ihrem Part und manch einer lässt schon alles in seinem "siebten Sinn" ablaufen. Nicht zu vergessen, die Bemühungen um die Finanzierung und das Suchen geeigneter MitmacherInnen. Es tut sich also was.

Kaleo La Belle, der Macher des Films "Crooked River", führt die Kamera (3. Bild von oben).

Infos was bis heute passiert ist, finden Sie hier (Binario3)


Tag(s): binario 3 fuori posto kaleo la belle fotos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen