Samstag, 16. Mai 2009

Breaking News: Die ersten 100 gegen die Zerstörung des Autofriedhof Gürbetal in Kaufdorf sind da

Die Kulturnot-Stelle

Es ist schnell, sehr schnell gegangen und das macht Mut. Die ersten 100 Leute sind der Facebook-Gruppe

Eure Stimme für den Historischen Autofriedhof in Kaufdorf

beigetreten. Der Link –> zu Facebook –> hier.

Irgendwie kommt das Gefühl auf, dass mein Bus während der “Nationalen Kunstausstellung 2008” auf dem Historischen Autofriedhof Gürbetal in Kaufdorf nur so eine Vorahnung war. Der Autofriedhof ist wirklich eine kulturNOTstelle geworden.

Link zum Auslöser meiner/unserer Aktion gegen die Zerstörung –> hier.

Bitte schlaft nicht ein, bitte denkt nicht, die werdens schon machen. Es gibt kein “die”, es gibt nur ich und du und du und du und du, ja genau, du. Also, mach mit! Es ist 23:59 1/2 Uhr. DANKE!

Das nächste kurzfristige Ziel:
Am 1. Mai 2009 wohnten 978 Personen in Kaufdorf”
Mehr als 978 Menschen, die dem Gemeinderat von Kaufdorf zeigen, dass sie nicht alleine sind, sondern das es sich um ein Nationales IndustrieKulturDenkmal handelt, dass hier beseitigt werden soll.

Kommt in die Facebook-Gruppe oder wenn du einen Blog hast – schreibe, schreibe, schreibe oder verlinke alles was mit der Rettung zu tun hat, via Twitter, via Tumblr usw. usw. usw. Ihr habt’s im Griff.

PS: Nur für Facebook-Mitglieder der Gruppe gibt es von mir exclusive Videos von der Nationalen Kunstausstellung (die meisten vom letzten Tag), die noch nie gezeigt wurden. Weitere Aktionen sind in Planung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen