Dienstag, 9. Februar 2010

Was ist hier los - Fragezeichen - Ein Hinweis nach 5 Jahren

Was ist hier los - der blog

Ein kleine Notiz am Rande des Weltgeschehens. 2004, im August, habe ich auf einem Deutschen Portal (Blog.de ?) mit bloggen begonnen. Doch irgend wie war dies nicht der richtige Ort für mich - aus dem Auge, aus dem Sinn. Ich wechselte im Februar 2005 zu Blogger.com und Podhost.de.

Am 9. Februar 2005, also heute, genau vor 5 Jahren, tauchte dann der erste Beitrag in einem grauenhaften Deutsch und dem Titel “Was ist hier los?” auf. 2 Podcasts waren auch schon unterwegs, die Nummer 000 und 00. Ein paar Tage später … doch dazu mehr wenn der Zeitpunkt gekommen ist.

Der Link zum Beitrag --> hier

PS: Interessant, damals sprach mann/frau scheinbar noch vom “das Podcast”, weibliche Form. Üblich ist heute die männliche, der Podcast. Ob das wohl was mit der feindlichen Übername dieses Formats durch die öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten hat.

Kommentare:

  1. wenn du schon selber sagst, dass es in schlechtem Deutsch geschrieben sei. Sei hier angemerkt, dass "das" natürlich nicht der weibliche (feminine) sondern der sächliche (neutrum) Artikel wäre. Dies nur, weil du davon sprichst und ich aus genau solchen Gründen fast keine Zeit mehr habe selber Beiträge zu schreiben. Liebe Grüsse Tobi

    AntwortenLöschen
  2. das ist zwar richtig erkannt, aber anders von mir gemeint. mit "das" meine ich eigentlich eher, dass es sich "weiblich" anhört, feiner, im gegensatz zu "der", der eindeutig männlich ist.

    AntwortenLöschen