Montag, 6. Februar 2012

35 mal 1m2 Staat und eine Temporäre Quadratmeter Exklave (Video aus Wien)

Bruno Schlatter teilt mit:

Wien ist definitiv weltweit die Stadt mit der höchsten Mikronationendichte! Dies wegen der Ausstellung '1m2 Staat' im Resselpark am Karlsplatz, die im Zusammenhang mit dem Film 'Empire Me' von Paul Poet konzipiert wurde.
Der Zufall spülte König Bruno von Noseland -ursprünglich aufgebrochen, seinen Film 'Mikronationen und Utopien' im Verein 08 zu zeigen- als Staatsbesuch an die Vernissage: aus den geknüpften Kontakten entstand das Video, die 'Temporäre Quadratmeterexklave Noselands' und das Ministeramt für 'Dada und Baba' in der UMO = United Micronation Organization.

Bemerkung der Redaktion:
Besonders interessant scheint uns doch die Raucher/Nichtraucher Nation. Im Video ab Minute 1:50.

 

LINKS:  
1 m2 Staat hier
Franziska Helmreich hier
Trailer Empire Me hier
Trailer 'Mikronationen und Utopien' mit den Wiener Urgesteinen Republik Kugelmugel und Augartenstadt hier
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen