Freitag, 28. Dezember 2012

Offizielle Scheinwahlen auf Noseland (Video)


Noseland gehört zu den wenigen Ländern der Welt, das sich offizielle Scheinwahlen leistet. Dies im Rahmen der Kunstausstellung '1. Internationale Wahlplakatausstellung', welche noch bis 6. Januar 2013 dauert.

Die Open Air-Ausstellung vereint Werke von insgesamt 27 Künstlern aus Polen, Österreich, Italien, Deutschland, der Schweiz und Noseland, welche sich auf unterschiedlichste Weise den verschiedensten Facetten der Wahlthematik nähern.

Zur Vernissage baute der Tiroler Reinhold Neururer mit König Brunos Hilfe einen 5 m hohen Wahltempel, welcher nach der Wahl in einem imposanten Strohfeuer aufging.
Aus dem Umfeld des Kultur TV tun wiederum die verschiedensten Künstler mit: DADO (Dominik Lipp und Daniel Häller), Niklaus Lenherr, Stefan Meier, Martin Gut, Mario Purkathofer.

Anlässlich der Vernissage wurden auch das Kulturprozent an das Kino Alass in Zofingen vergeben sowie der mit 1000 Franken dotierte Kunstpreis an das Dock 18 c/o Mario Purkathofer und seine Edition 18 für die grossartige Arbeit über den Ulysses von James Joyce!

Links:  
Reinhold Neururer hier
Noseland hier
Kino Alass hier
Dock 18 hier
   

Keine Kommentare:

Kommentar posten