Montag, 13. Oktober 2014

k25 galerie Luzern - Beat Bracher - Die Vernissage (Video mit Musik von Annamarie Bracher)

Direktlink zum Video bei Youtube, hier

Luzern, 10. Oktober 2014 - In der Luzerner Galerie k25 ist Ausstellungseröffnung, die 8. seit der Gründung im Januar 2014.

Diesmal war der Kunstmaler Beat Bracher an der Reihe. Wir konnten also alle gespannt sein, was wir zu hören bekommen werden, ist Bracher doch auch Leiter der Galerie. Er musste also so quasi über "sich selber" sprechen. Wer nun glaubt, dass nicht Neues zu hören sein wird, muss seine Ansicht korrigieren. Da wäre natürlich die Antwort auf die Frage: "Wie kommst du zum Ausstellungstitel "Brot und Blau". Oder wie hältst du es mit dem Feuer, dem Brand und eben der Farbe Blau.

Überrascht hat auch die Musikerin Annamaria Bracher. Sie trat bis anhin eher als klassische Flötistin ins Licht der Bühne. Dank ihrem Können konnte sie neue Weg beschreiten und die begeisterten.

Ausstellung:10. Oktober bis 15. November 2014
Do/Fr 14-19 Uhr, Sa 14-17 Uhr
Zur Ausstellung erscheint die K'arte blanche 8  und eine Porträtkarte.
Vernissage:Freitag, 10.10.2014 - 19:00 - 22:00 Uhr
Musik: Annamarie Bracher-Peter
Special:P o e s i e  u n d M u s i k
Sonntag, 9. November 2014 / 11 Uhr
Andrea Maria Keller und Annamarie Bracher-Peter
Finissage:Samstag, 15. November 2014 - 12 bis 17 Uhr
Links:k25 galerie > hier
Beat Bracher > hier
k25 bei Facebook > hier
k25 im kulturtv.ch > hierhier

Keine Kommentare:

Kommentar posten