Montag, 23. April 2012

AusGehTipp: Andri Stadler in der Produzentengalerie Luzern (Vernissage: 27.4.2012 – 19:00 Uhr)

einladungskarte.indd


ANDRI STADLER: MEMBRAN
Seinen Atelieraufenthalt in der zweiten Jahreshälfte 2011 an der Cité des Arts in Paris nutzte Andri Stadler (*1971 in Aadorf TG, lebt und arbeitet in Luzern) um mit langen, nächtlichen Streifzügen zu Fuss, kreisförmigen Autofahrten, sternförmigen Zugfahrten und zickzackartigen Busfahrten die Stadt zu erkunden. So ist er bis in private Apartments vorgestossen, um von dort aus, von der Abenddämmerung bis zum Morgengrauen fotografierend, die feinen Veränderungen der Umgebung zu beobachten.
Am Wendepunkt von Denken und Empfinden entstanden Bilder von räumlich verdichteten Situationen die, subjektiv beobachtet und reduziert auf wenige Bildelemente und Farbtöne, sich von der ortsspezifischen Atmosphäre nähren und gleichzeitig von der Verletzlichkeit der Wahrnehmung erzählen.

Was: Kunstausstellung
Wer: Andri Stadler
Wo: Produzentengalerie ALPINEUM
Hirschmattstrasse 30a
6003 Luzern
Vernissage: Freitag, 27. April 2012, 19:00 Uhr
Einleitung: Stefan Meier, Leiter der Galerie
Von – Bis: 28.4.2012 – 2.6.2012
Öffnungszeiten: Do, Fr 16-19 Uhr / Sa 11-16 Uhr
Zusatzveranstaltungen: Do 24.5.2012, 19 Uhr:
Performance von
Anna-Sabina Zürrer
Finissage: Samstag,  2.6.2012, 16 Uhr
Links:  
Alpineum Homepage hier
Alles im kulturtv.ch zur Galerie: hier
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen