Donnerstag, 25. Januar 2007

UnBla.07 - Regionale Inovation


UnBla.07 - Regionale Inovation
Originally uploaded by kultpavillon.

Xellent. Swiss Vodka. Distilled and bottled in Switzerland with pure glacier water. 40% vol. 70 cl. Na dann prost, oder so ...


Tag(s): unbla konferenz 2007 luzern willisau
kulturtv kultpavillon

Kommentare:

  1. Schweizer Wodka? Da könntest du eigentlich mal ein paar Flaschen schicken. :)

    Bei uns ist in Wodkaflaschen immer so um die 0,75L.
    Ist das in der Schweiz anders?

    mfg
    M.F.

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns scheint die StandardGrösse 0,7 L zu sein ;-( Aber ich habe da keine Erfahrung.

    AntwortenLöschen
  3. wäre es vieleicht tatsächlich möglich das ihr mir ein paar Flaschen zukommen lasst?
    Im Gegenzug würde ich euch ein paar Flaschen Frankenwein zukommen lassen.

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Feustel

    Diesen Vodka gibt es scheinbar nur in der HerstellungsStätte in einem Dorf ca. 3/4 Stunden von Luzern weg. Wir waren heute da am Arbeiten. Auch die Flaschen sollen eine SonderEdition sein.
    Aber ... das Wichtigste ist, dass es beim Versand sehr grosse Probleme mit dem Zoll geben würde. Ich glaube kaum, dass wir eine Sendung durch bringen würden. Nicht vergessen, wir sind nicht in der EU. Da geht es schon los. Und dann das Porto. Ich glaube, wir lassen es besser, da wir sonst nur LeerLauf und Probleme hätten.

    AntwortenLöschen
  5. könnt ihr mal eure >dresse durchlassen?
    So als Franke (Frangge) ist es nunmal eine Eigenschaft das gegebene nicht zu aktzeptieren.
    also lass mir mal deine Adresse durch und ich versuche mal mein Glück. Getreu dem Motto: Wer nicht wagt der nicht gewinnt.

    MFG
    Matthias Feustel

    PS: für Rechtschreibfehler haftet die Tastatuer.

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, jetzt kommt Punkt 2 ;-) Wir trinken, meine ganze Familie, keinen Alkohol, auch kein Wein oder Bier. Auch die erw. Kinder nicht. Tut mir Leid, oder so ...

    Die Adresse würdest du übrigens auf www.kulturtv.ch - Impressum finde. Aber bitte stell mir keine alk. Getränke zu, da ich es a) nicht mag und b) mir dann der Schweizer Zoll an der Grenze eine saftige Rechnung stellen könnte. Danke.

    AntwortenLöschen