Mittwoch, 29. Oktober 2008

AusGehTipp - in eigener Sache

we-lounge.jpg


Sie sind wieder aktiv, die Herren von "we lounge around". Das Konzept ist einfach: man miete sich eine Beiz oder eine Bar welche gerade leer steht und werde darin aktiv solange es geht. So geschehen zum Beispiel im altehrwürdigen Restaurant Pilatus (am gleichnamigen Platz in Luzern) kurz vor dessen Niederwalzung. Das waren zum Teil legendäre Nächte von denen zum Teil heute noch gesprochen wird, wie es diesmal wird? Man weiss noch nichts genaues, aber das macht die Sache auch spannend. Von Mittwoch bis Samstag treffen die unterschiedlichsten Leute auf die unterschiedlichsten DJ's, manchmal ist auch mit Live - Musik zu rechnen.


Nun ist der Ort des Geschehens die Talstation des derzeit stillgelegten "Gütschbähnlis" zu Luzern und dies noch bis Ende des Jahres.


Hier beginnt nun der Teil der Eigenwerbung: Ich habe die Ehre dort als DJ Hörbeispiele aus meiner umfangreichen Musikalitätensammlung auf Vinyl und CD zum Besten zu geben. Zu erwarten ist ein bunter Mix aus Jazz, Rock, Pop, "Oldies" und vielleicht die eine oder andere schräge Sache - schauen wir mal. Es wird bestimmt ein unberechenbarer Abend mit ebensolcher Musik.


Türöffnung ist um 20.00 mit meinem erscheinen ist ab 21.00 Uhr zu rechnen.

Toni Nesler

Keine Kommentare:

Kommentar posten