Sonntag, 12. Oktober 2008

Live aus Kaufdorf: die Verpflegungssituation und erste Kriminelle gesichtet



Da stehe ich am Verpflegungsstand und muss hören, dass es keine Cola mehr hat. Auch andere Getränke neigen sich dem Ende zu. "Bitte zehn Bratwürste mit Brot" ruft gerade eine Frau. Gerne, einen Moment bitte, antwortet der Mann am Grill.

Jetzt ist auch plötzlich Vorsicht geboten. Es sind Leute gesichtet worden, die Werkzeug mit sich rumtragen und Teile abschrauben wollen. So einer soll mir mal zwischen meine Greiflinge kommen!


Der Besucherstrom ist immer noch ungebrochen und ganz wichtig: Die Toiletten funktionieren reibungslos.

Keine Kommentare:

Kommentar posten