Mittwoch, 28. April 2010

Kunstmuseum Luzern - Christian Ratti - Von Nagel zu Nagel (Eine Führung mit Stopps der besonderen Art - zur DiscountZeit - jetzt nur 21:31 statt 58:02 Minuten)

Christian Ratti - Von Nagel zu Nagel - Eine Fuehrung
Hier geht's zum Video (neues Fenster, gute Qualität)
Das Video bei YouTube in 3 Qualitäten nach Wahl ansehen --> hier.

/Einleitung/
Was soll denn das? DiscountZeit? Beruhigt euch, liebe BesucherInnenGemeinde. Ich erlaube mir lediglich einen reisserischen Titel, oder wie sonst soll ich zu einer Führung, bei der alle für 21:31 Minuten am Bildschirm kleben müssen, motivieren. Zeit ist Geil, oder so …
/Ende der Einleitung/

/Inhalt/
Christian Ratti ist vielen bekannt als Künstler. Doch wer weiss schon, dass er auch Fachmann für Nägel ist. Diese Erfahrung durften BesucherInnen der Führung durch die aktuelle Ausstellung "Referenz und Neigung" im Kunstmuseum Luzern machen.
Was da so an Nägel zusammen kommt, glaubt mann/frau kaum.

Das Video zeigt 21:31 Minuten Minuten Ausschnitte der Führung mit Gisèle Mengis vom 21. April 2010. Originaldauer: 58:02 Minuten.
/Ende/

/Hinweis/
Mittwoch 16. Juni 2010 um 18 Uhr (Wiederholung der Hausführung)

Hausführung «Von Nagel zu Nagel»
mit Christian Ratti, Künstler. Verlassen Kunstwerke grosse Häuser, dann sind sie transportversichert, und zwar «von Nagel zu Nagel». Dies gilt weltweit und selbst dann, wenn das Werk nicht an einem Nagel hängt…

Mit detailreichem Blick und eigensinniger Neigung führt Christian Ratti quer durchs die Ausstellung “Referenz und Neigung”. Der Künstler ist Gast im Kunstmuseum und ein Experiment im Forschungsprojekt «Kunstvermittlung in Transformation».
/Ende des Hinweises/

/Links/
Christian Ratti im kulturtv.ch / kunsthalle Luzern --> hier
Ein besonderes Projekt mit Christian Ratti --> hier
/Ende der Links/


Christian Ratti hat uns noch weitere Angaben zur “Hausführung” übermittelt:
 

Hausführung „von Nagel zu Nagel“

Kunstvermittlerin: Gisèle Mengis

Zu Gast mit Tamburin und Zitaten: Claudia Kübler
Studierende Hochschule Luzern

Gast und Hausführer: Christian Ratti als Nagelspezialist
Künstler //LINK –> nagli //

Am Putzwagen: Silvana Iannetta
Studierende Hochschule Luzern

Besucher mit kritischen Fragen:
Michael Noser, Susanne Sauter, Silvia Hildebrand

Kritikerin Hausführung: Antonia Hersche
Studierende Hochschule Luzern

Das Projekt Hausführung “von Nagel zu Nagel” wurde iniziert von Projektraum Kunstvermittlung (Susanne Kudorfer) //LINK –> Projektraum //
und Kunstforschung Luzern (Christoph Lang) //LINK –> Kunstforschung //

 



Keine Kommentare:

Kommentar posten