Dienstag, 8. August 2006

BloggerInnen progressiv: LeserInnen konservativ?

Nach den heutigen Kommentaren habe ich soeben ein Mail eine guten Freundes bekommen. Darin stellt er verschiedene Fragen in den Raum, bzw. entwickelt Thesen. Eine davon nehme ich raus:
... Wenn ich die Kommentare zu politischen Themen in deinem, aber auch in vielen anderen Blogs lese, habe ich immer mehr das Gefühl, dass die Leserschaft eher konservativ ist, während die Blogger auf der progressiven Seite stehen. Oft werden Themen angepackt, die dann in den Kommentaren lächerlich gemacht werden. Ich frage mich, ob da eine Absicht dahinter steckt. ...
Ich möchte diese Bemerkung nicht beantworten. Möglicherweise kann ich es auch nicht. Aber die LeserInnen werden sicher wieder etwas dazu sagen können/wollen/müssen. Warten wir's ab.


Tag(s): blogs konservativ progressiv kommentare

Kommentare:

  1. was ist denn der unterschied zwischen progessiv und konservativ??

    AntwortenLöschen
  2. Schau hier

    Ähm, bin ich jetzt konservativ? Will aber nicht!!

    Vieleicht ist dass auch so weil nur ein unterstützen der Theorien ja langweilig wäre.. Deshalb antworten nur solche welche anderer Meinung sind. Ich denke in einem ehr Konservativen Blog werden eher Progressive Kommentare geschrieben...

    AntwortenLöschen