Freitag, 17. November 2006

kulturministerium.ch: Fragen an Daniel Boos (Video)


Weiter geht es mit der Befragung einzelner Teilnehmer anlässlich der Urheberrechtstagung vom 11.11.2006 des kulturministerium.ch. Daniel Boos von der "digitalen allmend" und Crative Commons Lizenz Fachmann geht auf folgende Fragen ein:
Was ist der wichtigste Punkt bei der kommenden Revision des Gesetz? Was ist eine Privatkopie? Ist DRM, wie von der Industrie gefordert, wirklich wirkungsvoll? Dabei geht es auch um Tools, die den Schutz aushebeln können. Wem dient das Urheberrecht, oder eben nicht?


Tag(s): kulturministerium tagung daniel boos digitale allmend urheberrechte kultpavillon+video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen