Sonntag, 3. September 2006

kulturwerkstatt: Heidi lernt rappen (Video)


Am 2. September 2006 ist die Herbstsaison in der kulturwerkstatt in Kriens bei Luzern gestartet. Zu Gast war das musikalische Theater "rakete rinzekete" aus Bern mit dem Stück "Heidi lernt rappen". Im Teil 1 zeigen wir Ausschnitte aus dem Programm. Es geht dabei um Heidi, die ihre geliebten Berge verlässt und die GrossStadt (Bern) besucht. Da entdeckt sie zum Beispiel den Bärengraben und muss sich von den Bären erzählen lassen, dass sie eine "Dienstleistung" für Touristen seien. Das möchte Heidi ändern und macht sich auf die Suche nach den nötigen finanziellen Mitteln. Gar nicht einfach, so ein Unterfangen. Auf ihrer Stadtwanderung lernt sie aber bald eine Gruppe junger Leute kennen, die ihr helfen wollen. Da sie Musiker sind, bringen sie zuerst Heidi das Rappen bei, um danach bei einem Konzert das Geld zu beschaffen.
Eine simple Geschichte, die aber durch die teilnehmenden Kinder einen besonderen Drive bekommen. Das Publikum spürt sofort die Begeisterung, nimmt kindliches Theaterleben wahr. Eine gelungene Produktion für Kinder und Erwachsene, die auch in anderen Schweizer Städten (z.B. Zürich) gezeigt wird. Einfach mal reinschauen und fast eine Stunde lang mitrappen. Das tut gut ;-)
Als Ergänzung zu diesem ProgrammEinblick gibt es noch ein Interview mit der Musikerin Barbara Balba Weber, hier.


Tag(s): nzz podcast rebell.tv kultpavillon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kommentar veröffentlichen